Was können Sie mit einem Rhetorik-Seminar bzw. Vortrags-Training erreichen?

Ich weiß nicht, welche Gründe Sie dazu bewegen, ein Rhetorik-Seminar oder ein Vortrags-Training zu buchen. Aber vielleicht geht es Ihnen, wie einigen meinen bisherigen Teilnehmern?

Meine Teilnehmer und Teilnehmerinnnen an meinen Rhetorik-Seminaren oder Vortrags-Trainings wollen…

„… keine Angst mehr haben, nicht gut genug zu sein.“

„… authentisch vor einer Gruppe stehen können und angstfrei reden können.“

„… vor einer Rede nicht mehr 1.000 Tode sterben müssen“

„… erleben, dass die Stressbewältigungsstrategien (vor einer Rede) funktionieren.“

„… weniger nervös bei Vorträgen / freiem sprechen sein.“

„… ohne Angst frei reden können.“

„… sich keine Gedanken mehr vor Präsentationen / Schulungen machen müssen.“

„… dass große Gruppen keine Angst ehr machen.“

„… sicherer und selbstbewußter rüber kommen.“

„sich auch mit leiser Stimme mal mehr Aufmerksamkeit verschaffen.“

 

Jeder Grund für ein Rhetorik-Seminar oder ein Kommunikations-Training zählt!

Jeder Grund ist wichtig und wird von mir in meinen Trainings ernstgenommen. Jeder Teilnehmer entscheidet selbst, wie intensiv und wie lange er an seinen Redefähigkeiten und an seinem Lampenfieber arbeiten möchte. Vielleicht reicht Ihnen bereits ein Rhetorik-Seminar? Oder vielleicht möchten Sie intensiver und langfristiger an Ihren Vortragsfähigkeiten  oder an Ihrem Lampenfieber arbeiten und nutzen dafür lieber ein Einzeltraining? Es ist Ihre Entscheidung!

Nehmen Sie Ihren Wunsch ernst

  • sich rhetorisch zu verbessern
  • souverän bei einer Präsentation aufzutreten
  • selbstsicher in Gesprächen zu sein
  • authentisch und erfolgreich einen Vortrag zu halten
  • ohne Angst vor Gruppen zu reden. Ich unterstütze Sie gerne dabei.

Kommunikationstrainerin Christine Naber-Blaess Gesprächsführung Lampenfieber-AbbauLassen Sie uns darüber sprechen und schauen wir, wie wir Ihre Redekompetenzen stärken können. Schreiben Sie mir gerne und nehmen Sie  hier Kontakt mit mir auf!

 

 

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht