Gewinnen Sie eine Bühne für Ihre Rede!

Wollten Sie schon immer einmal eine Rede halten? Durch Zufall wurde ich auf die Aktion der Evangelischen Landeskirche in Württemberg aufmerksam. Jedermann und Jedefrau kann hier eine Rede beim Ideenwettbewerb einreichen.

Aber lesen Sie selbst im Gastbeitrag von „Kirche macht was“

Sie haben erfolgreiche Schritte in Richtung stressfreies Reden gemacht? Dann haben Sie jetzt die Chance eine Rede vor einem großen Publikum zu gewinnen und Ihr Gelerntes umzusetzen.

Die Evangelische Landeskirche in Württemberg veranstaltet einen großen Ideenwettbewerb. Über einen Zeitraum von drei Jahren sind ALLE dazu aufgerufen, Ideen zu verschiedenen Themen und Kategorien einzureichen.

Eine der Kategorien, in der eingereicht werden kann, ist Rede.

Die Aufgabenstellung:
Schreibe eine Rede zum Thema: „Der Herr ist mein Hirte. Bin ich ein Schaf?“ allein oder gemeinsam mit anderen. Dein Werk darf maximal 750 Wörter umfassen. Wir geben dir die Bühne für deine Rede: Ein Musikfestival, den Landtag, eine Fernseh- oder Radiopräsenz.

ALLE können mitmachen

Auch wenn der Ideenwettbewerb von der Evangelischen Landeskirche in Württemberg veranstaltete wird, kann jeder mitmachen und seine Idee einreichen. Es spielt keine Rolle, wo man wohnt oder ob und welcher Konfession oder Religion man angehört.

Das Besondere des Ideenwettbewerbs ist außerdem, dass die Gewinner über ein Public Voting und eine völlig kirchenunabhängige Jury ermittelt werden.

Wie Martin Luther von 500 Jahren

Hintergrund des Ideenwettbewerbs ist der Thesenanschlag Martin Luthers. Im Jahr 2017 begehen evangelische Christen das Jubiläum „500 Jahre Reformation“. Mit seinem Thesenanschlag hat Martin Luther nicht nur die Welt der Kirche grundlegend verändert. Auch die Gesellschaften in Deutschland, Europa und weltweit wurden von seinen Ideen fundamental beeinflusst und sind von ihnen bis heute geprägt.

Die Idee

Neue Ideen kennenzulernen, positive Veränderungen herbeizuführen und viele Menschen aus allen gesellschaftlichen Bereichen dazu zu bewegen, sich wie Martin Luther immer wieder aufs Neue mit ihrem Glauben, ihrer Kirche und der Gesellschaft auseinanderzusetzen und sich aktiv und positiv einzubringen – das ist die Idee des einzigartigen, langfristigen und größten Wettbewerbs der Evangelischen Landeskirche in Württemberg unter dem Motto „Kirche macht was. Aus deiner Idee!“.

Weitere Infos

Auf der Website www.kirche-macht-was.de können Sie sich alle Themen und Kategorien anschauen und Ihre Idee einreichen. Im Kirche-macht-was-Blog gibt es Tipps und Tricks und Inspiration zu den einzelnen Aufgabenstellungen. Außerdem finden Sie hier demnächst auch ein Interview von Christine Naber-Blaess.