Lampenfieber bei Vorstellungsgesprächen: Kölner Karrieretag 2014

Kurzberatung Vorstellungsgespräche Kölner KarrieretagErfolgreiche Vorstellungsgespräche trotz Lampenfieber!

Unter diesem Titel stand meine Beteiligung beim Kölner Karrieretag im Rhein-Energie-Stadion.

Vorstellunggespräche Lampenfieber Karrieretag Köln

Die Kulisse, in der ich meine Beratungen anbot, war umwerfend!

Es gab viele unterschiedliche Fragen zur Verringerung der Nervosität und Aufregung vor einem Vorstellungsgespräch. Ich konnte den Interessenten einige Tipps geben, wie Sie ihr Lampenfieber nutzen können anstatt es zu bekämpfen oder zu verteufeln. Andere Fragesteller brauchten eher eine Unterstützung im Bereich Selbstsicherheit.

Karrieretag Vortrag Erfolgreiche Vorstellungsgespräche trotz Lampenfieber

Bei meinem Vortrag „Erfolgreiche Vorstellungsgespräche trotz Lampenfieber!“ war der Vortragsraum mit ca. 150 Personen rappelvoll. Die Kölner waren sehr engagiert dabei und ich danke allen Zuschauern für Ihre Offenheit und Ihr Engagement!

 

Nervosität beim Vorstellungsgespräch: Sollen wir das Lampenfieber bekämpfen?

Nervosität Vorstellungsgespräch LampenfieberWenn wir zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden, dann freuen wir uns im ersten Moment riesig. Denn es ist ein Zeichen der Wertschätzung, dass nämlich unser fachlicher Wert und unsere Qualifikation anerkannt werden und der Personalverantwortliche die Hoffung hat, dass wir der richtige Bewerber für die Stelle sind.

Einladung zum Vorstellungsgespräch: Nach der Euphorie kommt die Nervosität

Weiterlesen

Praktische Tipps um negative Gedanken vorm Vorstellungsgespräch loszuwerden

Tipps, negative Gedanken loswerdenVor Vorstellungsgesprächen sind wir häufig sehr nervös und machen uns jede Menge Gedanken. Viele Bewerber verzichten auch lieber auf ein Getränk beim Vorstellungsgespräch. Aus den unsicheren Gedanken entsteht ein Teufelskreis.

Ich hatte Ihnen ja ganz praktische Tipps versprochen, wie wir aus dem Teufelskreis wieder herauskommen und die bekommen Sie jetzt auch!

Hören Sie den Beitrag auch als Podcast! Weiterlesen

Muss ich beim Vorstellungsgespräch das Getränk wirklich annehmen?

Vorstellungsgespräch Getränk annehmenDie Einladung zum Vorstellungsgespräch ist ein großartiger Erfolg! Sie haben also die erste Hürde des Bewerbungs-Marathons erfolgreich absolviert.
Zur Freude kommt allerdings die Nervosität: Wie schaffe ich es, im Vorstellungsgespräch zu überzeugen? Wie mache ich eine gute Figur? Kann ich überzeugen? Am besten lasse ich alles weg, was „gefährlich“ werden könnte, oder?

Hören Sie hier aus den Podcast:

Weiterlesen

Vortrag „Erfolgreiche Vorstellungsgespräche trotz Lampenfieber“ beim Aachener Karrieretag 2014

Sehen Sie hier die Fotos während des Vortrags „Erfolgreiche Vorstellungsgespräche trotz Lampenfieber“ beim Aachener Karrieretag 2014:

Sind Kabarettisten ernsthafte Menschen? Nein?

Aber sie sprechen über ernste Themen? Ja!

Frau Naber-Blaess kann wie dieser Berufsstand sehr ernste Themen, mit vollem Ernst sehr humorvoll vermitteln. Glauben Sie nicht? Dann hatten Sie noch kein Gespräch…!

 

-Eine Zuschauerin und Beratungs-Suchende auf dem Aachener Karrieretag-

Weiterlesen

Wie gehen Sie beim Vorstellungsgespräch mit sich und Ihrem Lampenfieber um?

2_Vorstellungsgespraech-Lampenfieber-GedankenEine unsichere Stimme, nervöse Gesten und eine Körperhaltung, die zeigt, dass wir quasi „auf dem Sprung sind“ – das sind nach außen sichtbare Anzeichen für Lampenfieber bei einem Vorstellungsgespräch.

Lesen Sie, welchen Einfluss nicht nur unser Körper sondern vielmehr auch unsere Gedanken auf das Vorstellungsgespräch haben.

Sie können diesen Beitrag auch als Podcast hören: Weiterlesen

Wie Sie ‚Bewerben ist Werben‘ für Ihre Vorstellungsgespräche nutzen

Wertschätzende GesprächsführungIn dieser Buchrezension geht es um das Buch „Bewerben ist Werben“ von Christoph Kühnhanss.

Als Kommunikations-Trainerin für stressfreies Reden und BusinessTalk bin ich natürlich aus beruflichen Gründen an guten Büchern interessiert. Das Buch von Herrn Kühnhanss kann ich wirklich weiterempfehlen.

Hören Sie den Artikel als Podcast!

Weiterlesen