Erfolgreiche Gesprächsführung durch Pausen: Der einfachste Weg, um kompetent und souverän aufzutreten

Gespraechsfuehrung, pausen, gesprächspausen, seminar Gesprächsführung köln, Seminar Gesprächsführung pulheim, Gesprächstechniken, Techniken der Gesprächsführung, Gesprächspartner,

Sie sind sehr engagiert. Und Ihr Gesprächspartner?

Sie sind im Gespräch sehr engagiert

Kennen Sie das? Sie stecken gerade mitten in einem Gespräch, sind engagiert dabei und reden und reden. Sie möchten Ihren Gesprächspartner vielleicht von Ihrer Meinung überzeugen, vielleicht auch seine Einwände entkräften. Vielleicht hatte er auch eine Frage gestellt, und Sie beantworten diese voller Eifer seit drei Minuten. Sie bemühen sich, ihn davon zu überzeugen, dass Sie die Fachfrau, der Fachmann auf dem Gebiet sind. Weiterlesen

Was können Sie mit einem Rhetorik-Seminar bzw. Vortrags-Training erreichen?

Ich weiß nicht, welche Gründe Sie dazu bewegen, ein Rhetorik-Seminar oder ein Vortrags-Training zu buchen. Aber vielleicht geht es Ihnen, wie einigen meinen bisherigen Teilnehmern?

Meine Teilnehmer und Teilnehmerinnnen an meinen Rhetorik-Seminaren oder Vortrags-Trainings wollen… Weiterlesen

Rhetorische Tricks? Moderne Rhetorik ist fair!

Rhetorik hat einen schlechten Ruf. Ja, es ist häufig so.

Ich habe viele Gespräche darüber geführt und gerade Unternehmerinnen möchten Ihr Business „sauber“ führen. Das bedeutet für sie ohne fiese Verkaufstricks á la „wenn der Kunde bei drei läppischen Fragen ja sagt, dann sagt er auch bei der 4. Frage nach dem Kauf ja“. Abgesehen davon, dass der Trick uralt ist und die Kunden nicht ver … werden möchten, wer hält die Menschen heutzutage für so einfältig

Schwarze Rhetorik – Weiße Rhetorik?

Weiterlesen

Erfolgreiche Verhandlungen durch Charme?

Erfolgreiche-verhandlungen-charme-gespraechsfuehrung-kompetenzSie führen häufig Verhandlungen? Ihre Geschäftspartner sind „zähe Brocken“, „harte Kerle“ oder mit „allen Wassern gewaschen“?

Sie jedoch fühlen sich unwohl in diesen Verhandlungen, in denen es anscheinend nur um knallharte Fakten geht und Ihre Geschäftspartner versuchen, Sie mit allen Mitteln herunterzuhandeln?

Führen Sie die Verhandlungen doch einmal auf Ihre Art

Weiterlesen

Warum einstudierte Gesten und auswendig gelernte Sätze im Verkaufsgespräch nicht weiterhelfen

Waren Sie einmal in einem Rhetorik-Seminar? Oder in einem Verkaufs-Training bzw. Vertriebs-Training?

Während meiner Zeit als Angestellte habe ich viele Rhetorik-Workshops, Verkaufs-Seminare und Vertriebs-Trainings als Teilnehmerin besucht. Bei einigen Veranstaltungen hätte man leicht den Eindruck gewinnen können, dass es ausreicht, wenn man einige Gesten, Standard-Fragen und Gesprächsführungs-Techniken beherrscht.

Lampenfieber? Das gäbe es angeblich nicht

Ach ja und das Lampenfieber, dass es auch im Kundenkontakt gibt und nicht nur bei Vorträgen? Das würde es nicht geben, und falls doch, dann wäre es sofort weg, wenn man nur den Anweisungen des Trainers folgen würde… Verlassen wir das Reich der Märchen lieber!

Die Realität im Verkaufsgespräch Weiterlesen

Was ist Rhetorik?

Das Wort Rhetorik kommt aus dem Griechischen (rhetorike) und bedeutet „die Redekunst“. Aristoteles unterschied bei den Überzeugungsmöglichkeiten eines Redners zwischen dessen Glaubwürdigkeit (ethos), dem emotionalen Zustand, in dem sich der Zuhörer befindet (pathos) und den Argumenten des Redners (logos).

Seit dem 20. Jahrhundert wird zwischen der „Allgemeinen Rhetorik“ und der „Angewandte Rhetorik“ unterschieden. Die Allgemeine Rhetorik beschäftigt sich mit der Theorie, also der Rhetorik als Wissenschaft. Die Angewandte Rhetorik, ist die praktisch angewandte Rhetorik, die z.B. in Rhetorikseminaren oder in Rhetorikratgebern behandelt wird.
Quelle: Wikipedia, 26.10.2011

Was ist praktisch angewandte Rhetorik für mich?

Der Begriff Rhetorik wird heutzutage leider sehr vielschichtig und verwirrend verwendet.

In meinen Beratungen, Coachings und Trainings zur Rhetorik und Kommunikation geht es weniger um die Strukturen und den Aufbau einer Rede. Mir geht es darum, dass Sie mit Ihrer individuellen Persönlichkeit in Vorträgen, Präsentationen oder bei wichtigen Gesprächen erfolgreich sind. Sie sollen sich nicht verstellen oder irgendwelche Gesten einstudieren. Weiterlesen