Die richtigen Smalltalk-Themen im Beruf: Suchen Sie nach einem originellen Einstieg?

https://www.udemy.com/business-small-talk-lernen-smalltalk-knigge-themen-tipps/?couponCode=smalltalk-tipps

Smalltalk im Beruf: Suchen Sie Originelleres als das Wetter?

 

Auf einem Smalltalk-Seminar fragte mich neulich ein Teilnehmer: „Gibt es keinen interessanteren Einstieg in den Smalltalk als das Wetter? Schließlich möchte ich beim Kunden einen guten Eindruck machen, wenn er mir gegenüber sitzt.

Wenn ich mit dem Satz „Schönes Wetter heute!“ ankomme, dann hält er mich doch für eine Gesprächsamöbe!?!

Macht das Wetter-Thema beim Business-Smalltalk zur Gesprächsamöbe?

Bei der „Gesprächsamöbe“ musste ich herzhaft lachen aber mein Teilnehmer sprach ein Problem an, dass viele Menschen haben, die aus beruflichen Gründen smalltalken „müssen“:

Sie wollen mit ihrem Smalltalk einen guten Eindruck bei ihrem Geschäftspartner oder ihren Kunden hinterlassen. Und bereits der Einstieg soll so ein Knaller werden, dass ihrem Gegenüber sofort klar ist, was für ein toller Hecht sie sind.

Okay, ich gebe zu, ich übertreibe ein wenig, aber so ähnlich sind häufig die Intentionen, die dahinter stehen.

Sie wissen nichts über Ihren Gesprächspartner: Können Sie hellsehen?

Zusätzlichen Stress bereiten sie sich damit, dass sie häufig ihren Gesprächspartner zum ersten Mal sehen und daher keinen und nur wenig über ihn wissen. Und gerade dann soll der Einstieg in den Smalltalk einschlagen wie eine Bombe?

Lassen Sie uns den Tatsachen ins Auge blicken:

Wenn wir Hellseher wären, dann säßen wir nicht hier. Doch genau diese Eigenschaft verlangen viele von sich, wenn es um den richtigen Smalltalk-Einstieg und die passenden Smalltalk-Themen mit Unbekannten geht.

Einstieg in den Business-Smalltalk: Überfordern Sie Ihren Gesprächspartner nicht!

Was viele überhaupt nicht bedenken:

So ein knackiger, intellektuell wertvoller Gesprächseinstieg überfordert Ihren Gesprächspartner in dieser Situation!

Wie sieht die Smalltalk-Situation aus?

Warum? Ganz einfach, führen wir uns die Situation einmal vor Augen:

Sie haben Ihren Geschäftspartner zu einem Gespräch eingeladen. Sie kennen sich noch nicht, haben höchstens am Telefon einige berufliche Sätze gewechselt.
Und nun sitzt er vor Ihnen, in einer für ihn fremden Umgebung, vor einem Menschen, den er kaum einschätzen kann. Er weiß nicht, „was Sie für einer sind“ und umgekehrt.

Auch im harten Business geht’s um’s Zwischenmenschliche!

Diese Fremdheit übersehen wir gerne im Berufsleben, schließlich geht es „um die Sache“ und wir wollen doch „sachlich bleiben“.

Vergessen Sie’s!

Solange wir Menschen und keine Roboter sind, wird das Zwischenmenschliche eine Rolle spielen auch wenn wir uns noch so sehr bemühen emotionslos und sachlich im Berufsleben zu agieren.

Sorgen Sie dafür, dass sich Ihr Geschäftspartner beim Business-Smalltalk wohl fühlt

smalltalk, small talk, business smalltalk,, smalltalk lernen, Einstieg smalltalk, smalltalk themen, smalltalk beruf, smalltalk tipps, gute themen smalltalk,

Der Smalltalk mit Ihrem Geschäftspartner dient dazu, dass dieser sich wohl fühlt und bei Ihnen heimisch wird.

Das schaffen Sie, neben einem Getränk, indem Sie mit ihm warm werden, zu deutsch, indem Sie ihm helfen, sich in der Situation einzuleben, zu sehen, „was sie für einer sind“ und ihm zu zeigen, dass er sich entspannt auf die Situation einlassen kann.

Diese Überlegungen nützen Ihnen, um gelassener mit dem Smalltalk-Einstieg umzugehen

Vielleicht finden Sie diese Überlegungen übertrieben? Vielleicht denken Sie auch gerade „Die spinnt doch, ich will ihn doch nicht fressen! Außerdem ist mein Geschäftspartner ist ein Mensch mit langjähriger Berufserfahrung!“

Kann ich verstehen, wenn Sie gerade so denken. 😉
Nichtsdestotrotz ist es wichtig, dass Sie wissen, was im „Hintergrund“ so abläuft. Denn nur wenn Sie ein Verständnis für die psychologische Seite der Situation aufbringen, können Sie gelassener in den Smalltalk gehen.

Daher sind „Wetter“ oder „Anreise“ als Einstiegsthemen ideal

Smalltalk Themen, Smalltalk lernen, Smalltalk Tipps, Smalltalk Tricks, Smalltalk Beruf, business Smalltalk, Smalltalk training, Smalltalk kurs, Smalltalk köln

Business-Smalltalk: Wetter oder Anreise sind zum Einstieg ideal

Dann wird Ihnen auch klar, dass das Wetter oder die Anreise als Einstiegs-Themen ideal sind, gerade weil sie so „harmlos“ sind und wirklich jeder Gesprächspartner da mitreden kann.

Nutzen Sie die Informationen, die Sie dadurch erhalten

Sie erhalten durch die ersten Antworten Ihres Gesprächspartners wertvolle Informationen, die Sie später hervorragend nutzen können.

Verbauen Sie sich diese Chance nicht, weil Sie an wirkungsvolle Gesprächseinstiege denken und an Ihre eigene Wirkung beim Smalltalk anstatt mit voller Konzentration auf Ihr Gegenüber zu achten.
Ich muss gestehen, dass diese Antwort in meinen Seminaren meine Teilnehmer immer wieder verblüfft.

Smalltalk-Erfahrungen zusammengefasst: Abruf bei Bedarf!

Deshalb habe ich meine 25 Jahre Smalltalk-Erfahrung auch in einem Videokurs zusammengefasst. Denn dann können meine Teilnehmer ihre Smalltalk-Kompetenzen erweitern, wann sie gerade Zeit haben und bei Bedarf einzelne Kapitel immer wieder anschauen.

Wenn Sie an diesem Smalltalk-Videokurs interessiert sind, dann schreiben Sie sich hier mit Ihrer email-Adresse ein und Sie erhalten einen Rabatt-Coupon auf den Videokurs.

Natürlich erhalten Sie auch weitere Gratis-Infos zum Business-Smalltalk von mir. Ehrensache!

Smalltalk Themen, Smalltalk lernen, Smalltalk Tipps, Smalltalk Trainer, Smalltalk Beruf, business Smalltalk, Smalltalk training, Smalltalk kurs, Smalltalk

Business-Smalltalk lernen: Ganz einfach per Videokurs!

Viel Spaß und viel Erfolg beim Business-Smalltalk!

Ihre Christine Naber-Blaess